Für die Werterhaltung einer jeden Immobilie ist eine ordentliche und professionelle Verwaltung die Voraussetzung !



Die Grundlage meiner Tätigkeit bildet die kaufmännische und technische Verwaltung der an mich übergebenen Objekte.



Referenzobjekte




Die kaufmännische Verwaltung der von mir betreuten Immobilien umfaßt:

  • alle Probleme zum Mietverhältnis

(Abschluß und Kündigung von Mietverträgen, Inkassoverfahren, Mieterhöhungen, Zahlungsüberwachung sowie Ermittlung und Abrechnung der Betriebs- und Heizkosten),

  • die notwendigen Versicherungen

(d.h. meine selbständige Prüfung des Versicherungsbedarfs, Abschluß und Kündigung von Versicherungsverträgen im Einvernehmen mit dem Eigentümer, sowie die Abwicklung von Schadensfällen),

  • die Einstellung von Hilfskräften sofern Bedarf besteht bzw. die Übernahme vorhandener Kräfte mit der Garantie einer persönlichen Betreuung durch mich

(wie z. B. Reinigungspersonal, Hausmeister, sowie die Überwachung, Anleitung bzw. ggf. Entlassung dieser Leute),

  • die Hausbuchhaltung

(der Eigentümer erhält eine jeweils bis zum 10. des folgenden Monats erstellte monatliche Abrechnung sämtlicher Sachkonten mit Einnahmen-, Überschußrechnung sowie Gewinnermittlung)

  • Schaffung von Instandhaltungsrücklagen

(Fondsbildung auf 10 %- Basis der Kaltmiete)

 

Seitenanfang



Die technische Verwaltung der von mir betreuten Immobilien umfaßt:

  • laufende Überwachung des baulichen Zustands der Objekte
  • Plannung aller Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Vergabe und Überwachung aller erforderlichen Reparaturen und der Abschluß von Wartungsverträgen
  • die Beschaffung aller Versorgungsgüter und Gebrauchsgegenstände, die für die ordnungsgemäße Bewirtschaftung des Objektes notwendig sind,
  • notwendige Gartenpflege
  • Organisation der Hausreinigung

 

Im Fall eines Vertragsabschlusses garantiere ich Ihnen eine kompetente individuelle Betreuung, basierend auf langjähriger Erfahrung, die ich durch meine Tätigkeit als Abteilungsleiterin bei der GEWOBA und schließlich durch meine seit nun 15 Jahren bestehende Selbständigkeit als Hausverwalterin erlangt habe.

Meine Arbeit umfaßt nicht nur die Betreuung fertiger Häuser, sondern auch die Hausverwaltung problemreicher und beim Kauf noch nicht bezugsfertiger Objekte, deren Betreuung ich schon vom Kauftag an übernommen habe. Die notwendigen organisatorischen Maßnahmen zur Fertigstellung dieser Objekte und die folgende Belegung bzw. Vermietung mit anschließender Hausverwaltung waren und sind auch künftig für mich eine besondere Herausforderung und gehören somit zum alltäglichen Spektrum meiner Tätigkeit für meine Mandanten.

 

Referenzobjekte:

  1. Kurfürstenstr. 18
  2. Rubensstr. 4
  3. Benkerstr. 24
  4. Helene-Lange-Str. 1