vorhergehendes Objekt
zurück zur Übersicht
nächstes Objekt
Nr.191: "Bauhaus"-Einfamilienhaus in Wilhelmshorst

Bilder: hier klicken
Grundriss: hier klicken

Bauart:   massiver Mauerwerksbau
Baujahr:   um 1930 (2006 saniert)
Ort:   14 552 Michendorf - OT Wilhelmshorst
Preis + Käuferprov.:   320.000,00 € zzgl. 22.848,00 € Käuferprovision


Wohn- u. Nutzfläche:   ca. 150 m²
Grundfläche:   ca. 1.200 m²


Etagen / Zimmer:

  Kellergeschoß: Heizungskeller, Waschküche, 2 Lagerräume
  Parterre: 1 großes Wohnzimmer, Küche (inkl. EBK) mit Wintergarten als   Speiseraum, Diele, Gäste-WC
  1. OG: 2 Wohnräume, Bad, große Sonnenterrasse
  Büroanbau: separater Zugang, 2 Räume, Dusche und WC

Stellplatz / Garage:   Tiefgarage unterhalb des Büroanbaus mit 2 Stellplätzen
Sonstiges:

  Gartenhaus: mit 2 Räumen und Bad (Dusche, WC, Waschtisch)
  2 Terrassen: eine Terrasse ebenerdig zum Garten, zweite Terrasse im ersten   OG



Ausstattung:

 

  Das Wohnhaus wurde in den 30er Jahren in massivem Mauerwerksbau   errichtet. Ein Büroanbau mit getrenntem Zugang komplettierte das Gebäude in   den 90er Jahren. Im ersten Halbjahr 2006 wurde das gesamte Haus   umfangreich saniert und mit einem mineralischen Vollwärmeschutz versehen.
  Das Hauptgebäude hat im Erdgeschoss ein großes Wohnzimmer mit Parkett   und Zugang zur Freiterrasse, eine Küche mit Winergarten als Speiseraum, die   Diele und ein Gäste-WC. Der separate Büroanbau mit zwei Räumen, Dusche   und WC hat Fliesenbelag mit Fußbodenheizung. Bei Bedarf lässt sich eine   Verbindung zum Wohnraum des Hauptgebäudes herstellen.
  Im Obergeschoß befinden sich zwei Wohnräume mit Dielenböden und das Bad.   Das Bad wurde vollständig erneuert und erhielt ebenfalls eine Fußbodenheizung.   Von einem der beiden Zimmer gelangt man auf eine große Sonnenterrasse.

 



Lage / Umgebung:

 

  Der in den 30er Jahren gegründete Villenort Wilhelmshorst gehört wegen seiner   ruhigen waldreichen Lage in unmittelbarer Nähe zu Potsdam und Berlin zur   gefragten Wohngegend. Mit der halbstündlich fahrenden Regionalbahn gelangt   man in ca. 30 min in das Zentrum Berlins und mit dem Bus in ca. 10 min nach   Potsdam. Vom Haus erreicht man den Bahnhof fußläufig in 5 und den Bus in 10   min. Mit dem Auto ist der Berliner Ring über eine neue Umgehungsstrasse   ebenfalls schnell zu erreichen.

  Das "Bauhaus" Wohnhaus wurde an einer ruhigen Nebenstrasse in den 30er   Jahren in massivem Mauerwerksbau errichtet.

 

Seitenanfang